Wein-Tips

La Porte du Ciel

Anbaugebiet:Languedoc
Erzeuger:Chateau de la Negly
Rebsorte:Syrah
Jahrgang:2001
Land:Frankreich
Farbe:rot

Umwerfend, betörend, einzigartig, sensationell. Ich könnte noch eine Weile weitermachen. Das ist einfach mein Wein.

Nach ein paar Stunden Luft strömt ein einzgartiger Duft aus dem Glas. Phantastische Kräuter, nobles Holz, Marzipan, Kokos, Kaffee, etwas Leder und ein ganzer Korb von reifen, roten und schwarzen Beeren.

Am Gaumen der gleiche Eindruck. Sicher einer der gewaltigsten Weine, die ich je getrunken habe ( ein gewisser Teil der Konkurrenz kommt allerdings aus gleichem Haus ). Unendlich dicht und konzentriert. Bei aller Wucht aber eben auch elegant und ungemein komplex.

Sicher gibt es auch hier einige ( wenige ) Weintrinker, die hervorheben würden, der Wein mache zu satt. Mich kann er garnicht sattmachen, weil ich mir leider nicht genug Flaschen leisten kann. Ich hatte übrigens noch keine einzige enttäuschende Flasche von La Negly. Der Porte du Ciel ist aber eigentlich immer mein Favorit. Ein Traumwein, der mit ca. 80,- € immernoch als absolut preiswert zu bezeichnen ist, auch wenn sich das etwas seltsam anhören mag.

19+ / 20 Punkte

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche