Wein-Tips

Herzstück

Anbaugebiet:Badischer Landwein !!!
Erzeuger:Franz Wild Gbr.
Rebsorte:Spätburgunder
Jahrgang:2017
Land:Deutschland
Farbe:rot

Nach einem Tag Luft probiert : Herrliche Eiche mit deutlichen Toasting-Noten, viel Schokolade, etwas Rumkugel und feiner, sehr kühler Frucht.

Im Mund erscheint das Herzstück deutlich kühler. Ich notierte Rappen und grüne Kräuter. Hier ist die Frucht spürbarer, als in der Nase. Die Säure ist hoch und sehr stimmig. Insgesamt sehr klar und frisch mit einem wirklich sehr guten Holzeinsatz. Wir bewegen uns hier eindeutig auf gutem GG-Niveau. Ich habe blind sofort an ein Großes Gewächs von Salwey gedacht. Allerdings steht auf dem Preisschild eine kleine und überaus freundliche 17,- !!! Dafür gibt´s kein Spätburgunder GG. Vielleicht ist das Herzstück nicht ganz so langlebig, aber dafür kann man diesen 17er nach einem Tag Luft schon sehr genussvoll trinken.

18++ / 20 Punkte

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche