Wein-Tips

Chateau de Sales

Anbaugebiet:Pomerol
Erzeuger:Chateau de Sales
Rebsorte:83% Merlot, 12% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon
Jahrgang:2003
Land:Frankreich
Farbe:rot

Typische, Merlot-betonte Nase mit viel Fleisch und dezenter Holzwürze. Die roten Beeren sind deutlich gereift und lassen die Hitze des Jahrgangs erahnen, ohne dabei wirklich marmeladig zu wirken. Dabei hilft auch eine durchaus kühle Animalität.

Der 2003er De Sales trinkt sich momentan ziemlich gut. Er präsentiert sich gerade deutlich besser, als noch vor 2 Jahren. Die Tannine sind etwas geschmolzen und die Säure passt gerade sehr gut zum Gesamtbild. Man kann ihn durchaus geschmeidig nennen. Im Mund erkennt man das Jahr ( zum Glück ) nicht gleich. Die 13% Alc. sind ja auch für 2003 sehr moderat. Dennoch besitzt er einen stattlichen Körper. Das alles könnte man also durchaus Schnäppchen nennen, denn soviel Pomerol für so wenig Geld ( 40-50,-€ für den 2003er ) findet man wahrlich nicht leicht.

17,5 / 20 Punkte

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche