Wein-Tips

Antica Terra

Anbaugebiet:Willamette Valley Oregon
Erzeuger:Antica Terra
Rebsorte:Pinot Noir
Jahrgang:2008
Land:USA
Farbe:rot

Anfangs sehr offene und für mich typische deutsche Spätburgunder-Nase ( ich dachte an eine Gärkammer GG von Adeneuer 2007 ). Sehr deutlich Kümmel, dezentes Holz mit leichter Süße und sehr viel reife, süße Frucht in der Nase. Nach etwas Luft gewinnt er etwas an zusätzlicher Konzentration, wird aber auch etwas wärmer in seiner Art. Jetzt habe ich an einen Pinot Noir Block B von Schubert aus Neuseeland gedacht. Beides also sehr gute und hochwertige Assoziationen.

Im Mund bestätigte sich dieser sehr gute Eindruck. Hier war von Anfang an etwas mehr Wärme und mehr Druck, als in der Nase. Der Antica Terra hat nicht unerhebliches Gewicht, wirkt aber dennoch nicht schwerfällig. Er trinkt sich momentan sehr gut, wird aber sicher noch ein paar Jahre auf diesem Niveau bleiben können. Hier zeigt sich eindrucksvoll, daß 2008 in Oregon ein perfektes Jahr für Pinot Noir war.

18,5 / 20 Punkte

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche