Wein-Tips

Sammarco

Anbaugebiet:Toscana
Erzeuger:Castello dei Rampolla
Rebsorte:80%CS, 20%Sangiovese
Jahrgang:1983
Land:Italien
Farbe:Rot

Auch dieser Sammarco ist grandios gereift. Ein dunkles Rubin fließt ins Glas und sofort verströmt er die klassischen Aromen der linken Bordeauxseite....halt! Doch genau, tut er. Ein Pirat für eine klassische Bordeauxprobe und zwar ein richtig hochwertiger! Kräuter, Paprika, Stall, Leder, Cassis, Eukalyptus u.a.m.

Am Gaumen strotzt er nur so vor Kraft und Frucht. Im Gegensatz zum 82èr ist er frischer und voluminöser, dafür etwas weniger elegant. Der Abgang mit einer Menge dunkler Schokolade läßt nicht lange auf sich warten.

Da ist es also wieder das Erlebnis: "IPKLP" - Italienischer Pirat für klassische Bordeaux Probe. Ok, ich muß wohl noch eine kürzere Bezeichnung dafür finden, genug italienische Weine die in diesen Club passen, kenne ich schon! Übrigens wie der 82èr einer der ersten Sammarco überhaupt. Das man sich auf das Weingut Rampolla eigentlich immer verlassen kann, brauch ich an dieser Stelle nicht nochmals erwähnen.

18,5 von 20 Punkten

Udo Siebert

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche