Wein-Tips

Turriga

Anbaugebiet:Sardinien
Erzeuger:Argiolas
Rebsorte:85%Cannonau, Carignano, Malvasia Nera, Bovale Sardo
Jahrgang:1998
Land:Italien
Farbe:rot

Endlich ein großartig gereifter Sarde im Glas . Nicht so einfach heranzukommen an so einen Tropfen ! Rubinrot mit leichtem bräunlich aufgehelltem Rand . Sofort bietet er eine tolle Nase : dunkle eingelegte Kirschen , Wildkräuter , Maccia , Bitterschokolade und von Glas zu Glas mehr Minze !

Dann offeriert der Turriga einen wunderschönen süßfruchtigen Körper mit tollem Kern . Fleischig kommt er daher wieder mit der Kirschfrucht und Schoki . Die passende Säure sowie schon etwas abgeschmolzenes Tannin stehen gut und passend gegen die Kraft der Sonne auf der Insel . Zum Schluß wird er einem Bordeaux vom rechten Ufer immer ähnlicher , denn angebratenes Fleisch und etwas Stall kommen dazu . Ein wahrhaft tolles Erlebnis und Beweis wie alterrungsfähig auch die Spitzensarden sein können . Gerne nochmal 1 Flasche in 5 - 10 Jahren !

18,5 von 20 Punkten

Udo Siebert

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche