Wein-Tips

Mouton Rothschild

Anbaugebiet:Paulliac , Bordeaux
Erzeuger:Chateau Mouton Rothschild
Rebsorte:80% CS , 10% CFr. , 8% Merlot , 2% P.Verdot
Jahrgang:1986
Land:Frankreich
Farbe:rot

Oh , ein 100 Punkte-Wein ! Na um es vorweg zu nehmen , für mich waren es etwas weniger. Zumindest diese Flasche im aktuellen Stadium. Sehr dunkles Rubin kommt ins Glas und verströmt vorsichtig Aromen von schwarzem Tee, exotischen Gewürzen, Cassis, Nuancen von Zedernholz , gerösteten Nüssen und Kräutern.

Am Gaumen ein tiefdunkler Kern der aber frühestens beim 2.Glas die immense Fülle sowie die Kraft und Frucht dieses sicher großen Weines erahnen läßt. Nur mehr gab es bei dieser Probe mit 8 Pers. leider nicht. Ein mächtiges Tannin steht dem Mouton natürlich auch noch zur Seite.

Er braucht wohl noch Zeit - viel Zeit ,wenn man ihn aber jetzt probieren möchte ,dann schlage ich vor ihn mind. 3 h vorher zu dekantieren und nur zu 2 - 3 Personen Glas für Glas einschenken , sonst ist das Trinkfenster des Probierens zu klein. Momentan hatten wir eigentlich mit dem sehr kleinen Bruder - dem 1991er mehr Spaß.

18.5 + von 20 Punkten

Udo Siebert + Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche