Wein-Tips

Bricco Rocche Prapo

Anbaugebiet:Barolo
Erzeuger:Ceretto
Rebsorte:Nebiolo
Jahrgang:2003
Land:Italien
Farbe:rot

Sehr intensive und hochkomplexe Nase. Einerseits sehr typisch Barolo mit Veilchen und Rosenblättern, andererseits sehr deutlich ätherisch und würzig. Dazu dunkle Beeren und ein Hauch Schokolade. Wirklich sehr vielschichtig und wunderschön.

Der Gaumen wird durch eine kräftige Struktur definiert. Der Barolo ist gerade für einen 2003er von überragender Klarheit und Eleganz. Die Tannine sind feinsandig und die Säure ist perfekt integriert.

Ein wirklich großartiger Barolo, der für mich weder besonders modern, noch übertrieben traditionell wirkt. Vielmehr ist es ein überaus eigenständiger, kräftiger und sehr faszinierender Wein.

19 von 20 Punkten

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche