Wein-Tips

Chateau Pichon-Longueville-Baron

Anbaugebiet:Pauillac 2er Cru
Erzeuger:Chateau Pichon-Logueville-Baron
Rebsorte:60% CS, 35% Merlot, 4% Cab.Franc, 1% Petit Verdot
Jahrgang:2003
Land:Frankreich
Farbe:rot

Momentan natürlich in einer schwierigen Phase. Dunkle, ernste Nase. Etwas Tabak und auch Caramel. Keine 2003- typische Überreife oder Marmeladigkeit. Wirkt sehr verhalten.

Am Gaumen zeigt sich der 2003er momentan ebenfalls ziemlich gebremst. Es ist zwar schöne Frucht vorhanden, aber eben nicht so sehr viel, da er die Fruchtphase schon fast verlassen hat. Andererseits fehlen mir zur Zeit aber auch die kühleren Noten, wie der 2001er und 2004er sie vorzuweisen haben. Mir fehlen also momentan etwas Komplexität und auch Tiefe.

Die Sache hat allerdings einen nicht ganz unwichtigen Haken : Rene Gabriel gibt diesem Wein 20/20 Punkte und ich gebe unumwunden zu, daß er sich da dann wohl doch eindeutig besser auskennt und folglich Dinge als groß erkennt, die ich zur Zeit übersehen könnte.

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche