Wein-Tips

Poker Face

Anbaugebiet:Santa Barbara County
Erzeuger:Sine Qua Non
Rebsorte:Syrah
Jahrgang:2004
Land:USA
Farbe:rot

Mächtige Nase nach dunklem, kalten Rauch. Mineralisch. Kalter Tee. Ernst. Nach etwas Luft kommt satte, reife Frucht dazu. Kräuter. Wirkt dann eher australisch, allerdings ohne ätherische Noten. Sehr vielschichtig und sich ständig verändernd.

Der Gaumen wirkt wiederum eher europäisch. Könnte fast ein Hermitage sein, nur mit etwas mehr Süße. Insgesamt aber doch erstaunlich kühl und extrem gut strukturiert. Hervorragende Säure. Auch im Mund sehr komplex und wandlungsfähig. Der Poker Face hat wahrscheinlich ein fast ewiges Leben vor sich. Parker vergibt hier satte 100 Punkte. Wiedermal ein großes Erlebnis von Sine Qua Non !

19 ++ / 20 Punkte

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche