Wein-Tips

Chateauneuf-du-Pape

Anbaugebiet:Chateauneuf-du-Pape
Erzeuger:Domaine de Marcoux
Rebsorte:Grenache, Mourvedre, Syrah + ca. 5% andere
Jahrgang:2004
Land:Frankreich
Farbe:rot

Sehr dicht, aber garnicht breit. Zu der offenen Frucht gesellen sich hier wunderschöne Kräuternoten. Wirkt viel vornehmer und etwas kühler als die 2004er von der Domaine Caillou und Clos des Papes.

Auch am Gaumen ist er für mich eine Klasse besser, als diese ! Deutlich bessere Säurestruktur und auch die Tannine sind viel präsenter.Würzig. Ein wirklich großer CdP, den man jetzt sehr gut trinken kann, aber sicher auch noch in 15 Jahren.

18+/20 Punkte

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche