Wein-Tips

Poggio al Vento Riserva

Anbaugebiet:Brunello di Montalcino
Erzeuger:Col d Orcia
Rebsorte:Sangiovese
Jahrgang:2004
Land:Italien
Farbe:rot

Der Poggio al Vento hat eine satte dunkle granatrote Farbe. Die sehr komplexe Nase steckt sofort die Erwartungen hoch. Es sind asiatische Gewürze, Eukalyptus, Waldboden, Taback, Schokolade, Pflaumenkompott und dunkle Früchte zu erschnuppern.

Dieser Brunello fühlt sich fleischig u. fest am Gaumen an, hat einen enormen süßfruchtigen Kern sowie einen wunderschönen Schmelz. Die Säure und die feingliedrigen Tannine verbinden alles angenehm. Der Hauch von Minze hält die Balance und die Frische. Dieser Wein ist jetzt schon bemerkenswert, wird sich aber noch zu steigen wissen. Denn hier reden wir über einen der langlebigsten Reserva der Sangiovesetraube im Montalcino.

Der Poggio al Vento ist wieder in Hochform!Nachdem der 2001`er meiner Meinung nach aus mir unerklärlichen Gründen - weil großes Jahr - eine kleine Auszeit nahm, knüpft dieser Poggio al Vento nun wieder an die tollen Jahrgänge 1990, 1995 u. 1997 an. Er ist für mich eine sichere Bank wenn es um große Weine aus dem Brunellogebiet geht, schlicht einer der besten Lagen - Brunello die es gibt! Die Alterungsmöglichkeiten sind enorm. Der 95èr zum Beispiel, steckt jetzt noch in den Kinderschuhen!

18,5 + / 20 Punkte

Udo Siebert

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche