Wein-Tips

Esculle de Solabal

Anbaugebiet:Rioja
Erzeuger:Bodegas Solabal
Rebsorte:Tempranillo
Jahrgang:2001
Land:Spanien
Farbe:rot

Sehr volle, tiefe, dunkle Nase mit Tabak, Rauch, Teer aber auch Waldbeeren, Vanille und sogar etwas Caramel. Man könnte ewig dran riechen.

Am Gaumen überraschend viel Süße. Seidige Textur. Wunderbar weich aber mit sehr ernstzunehmender Statur. Ernst und verspielt in einem.

Ein echter Meditationswein, der sich jede Minute im Glas neu erfindet. Leider ist das Glas bei mir immer viel zu schnell leer.

18,5/20 Punkte

Sven Lockenvitz

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche