Wein-Tips

Schlossberg Spätburgunder Großes Gewächs

Anbaugebiet:Baden
Erzeuger:Bernhard Huber
Rebsorte:Spätburgudner
Jahrgang:2008
Land:Deutschland
Farbe:rot

Absolut betörende Nase mit viel süßer Frucht und hervorragendem Holzeinsatz. Die roten und schwarzen Beeren sind kerngesund gelesen und besitzen eine für mich perfekte Reife. Das Holz ist bei Huber ohnehin immer sehr gut. Hier gefällt mir die Ballance jedoch ganz besonders gut.

Ich hatte nach dieser tollen Nase kaum für möglich gehalten, dass der Gaumen sogar noch etwas besser sein könnte, aber so ist es. Soviel Klarheit und Harmonie sind schon ganz großes Kino. Die Süße ist etws niedriger, als die Nase vermuten ließ, aber genau das passt so besonders gut. Die Tannine sind erwartet fein, und die Säure spendet sehr willkommene Frische. Fast könnte man bei aller Klarheit und strahlender Eleganz den doch beeindruckenden Körper übersehen.

Auch die beiden anderen Großen Gewächse von Huber sind toll. Der Bienenberg ist etwas leichter und besitzt auch weniger Fruchtsüße. Die Sommerhalde hingegen ist sogar noch ein wenig süßer in der Nase, erscheint mir aber auch minimal überreif mit leichten Anlängen von Marmelade aber auch Leder. Beide sind mir 18 + Punkte wert.

18,5 + / 20 Punkte

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche