Wein-Tips

Conde Valdemar Gran Reserva

Anbaugebiet:Rioja
Erzeuger:Martinez Bujanda
Rebsorte:Tempranillo, Mazuelo
Jahrgang:1981
Land:Spanien
Farbe:rot

Bedenklich helle Farbe aber ohne braun. Schon der erste Eindruck der Nase wischt jedoch alle Bedenken weg: unglaublich süße Nase nach Gebäck, Vanille, Himbeeren und Erdbeeren. Dazu Milchkaffe und helle Schokolade. Noch immer sehr prägnante süße, amerikanische Eiche und das bei einem 81er. Sehr angenehm und keinerlei flüchtige Säure.

Der Gaumen zeigt sich ebenso gesund und einnehmend. Auch hier viel Süßes Gebäck mit Vanille und hellen Früchten. Die Säure ist für einen klassischen Rioja eher weich und fast unauffällig. Wunderschön sanfter Gaumenverlauf, dabei aber sehr druckvolle Aromatik. Sehr burgundisch wirkend aber mit mehr Holz. Langes Finale. Toller Wein.

Martinez Bujanda hatte, meiner Meinung nach, in der Zeit von ca. 1975 bis zum 1987er eine lange Reihe von wirklich tollen Riojas produziert. Dann brach die Qualität jedoch absolut ein. Selbst so große Jahrgänge, wie 1994 sind völlig missraten. Die 94er Gran Reserva ist schon seit Jahren völlig tot und ungenießbar. Inzwischen werden die Weine allerdings wieder deutlich besser. Für mich geht die Qualität seit dem 98er wieder langsam nach oben. 81,85 und 87 bleiben aber meine Lieblingsjahrgänge.

18,5-19 / 20 Punkte

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche