Wein-Tips

Adams Brothers

Anbaugebiet:Clare Valley und barossa Valley
Erzeuger:Adams Brothers
Rebsorte:Shiraz
Jahrgang:2002
Land:Australien
Farbe:rot

Hier haben wir einen wirklich sehr schönen. edlen Shiraz. Der Nase merkt man schnell an, daß die Reben sehr alt sind und aus einer eher kühleren Region stammen. Es ist zwar eine Cuvee aus dem Clare und dem Barossa Valley, aber die Reben wachsen in größerer Höhe. Dadurch kommt eben auch die sehr elegante Kühle und Frische in der Nase zustande. Man kann sehr ätherische Noten entdecken, aber eben nicht nur Eucalyptus. Natürlich haben wir auch die typische dunkle Schokolade und sehr, sehr viel Frucht.

Am Gaumen zeigt sich genau die gleiche hohe Qualität. Sehr viel Körper wird durch eine ungewöhnlich frische und sehr angenehme Säure begleitet. Dadurch bleibt der Wein ,bei aller vorhandener Süße, immer ausgewogen und wird nie überladen oder breit. Das perfekte Finale ist wirklich sehr lang und ausgesprochen köstlich.

Der Adams Brothers ist mit ca. 25.-€ ausgesprochen fair kalkuliert, da er definitiv in einer Liga mit deutlich teureren shiraz spielt. Zudem ist gerade der 2002er außerordentlich gelungen und sicher auch besonders langlebig und deutlich besser, als der 2003er.

19 / 20 Punkte

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche