Wein-Tips

Ried Kulm Blaufränkisch

Anbaugebiet:Neusiedlersee-Hügelland
Erzeuger:Heidi Schröck
Rebsorte:Blaufränkisch
Jahrgang:1993
Land:Österreich
Farbe:rot

Zeigt sich schon sehr stark aufgehellt. Die Nase erinnert mich sehr stark an einen feinen deutschen Spätburgunder. Helle Frucht, ganz leicht überreife Erdbeeren aus der Dose. Durchaus angenehm, aber doch zu leicht.

Am Gaumen ein sehr ähnlicher Eindruck : zwar elegant, aber eigentlich doch schon etwas zu dünn. Die Tannine sind nahezu komplett abgeschmolzen und die Säure ist auch extrem weich. Sehr kurz.

Sicher einfach ein paar Jahre zu spät verkostet. Als einfacher Trinkwein immer noch schön, aber die Struktur und der Körper sind auf der Strecke geblieben.

15,5- / 20 Punkte

zurck zum seitenanfang   zurck zur suche