Wein-Tips

November

Bergström Old Stones Chardonnay 2014 aus Oregon

Auffallend schöne, außerordentlich frische Nase. Deutliche Mineralität, gepaart mit feiner Citrusfrucht und sehr gutem Holz. Hier überzeugt eine sehr edle Röstsesam-Note. Keine Spur von Vanille oder Caramel.

Im Mund ist der Holzeindruck noch dezenter und liefert keinerlei Süße. Folglich kommen auch hier die Mineralität und die feine Frucht voll zur Geltung. Die Säure ist folgerichtig recht hoch. Dennoch wirkt der Old Stones keineswegs kantig, sondern eben sehr klar und frisch. Sicher wird der Gaumen aber von 2-3 Jahren weiterer Reife profitieren, wenn gleich die Nase schon jetzt überzeugen kann.

Bergström hat den Old Stones Chardonnay natürlich als Burgunder-Alternative konzipiert und tatsächlich geht die Rechnung für mich voll auf. Er ist sehr deutlich dichter an Burgund, als an Kalifornien.

18 + / 20 Punkte

Sven Lockenvitz